• Alle Arbeitsdienste beginnen um 13 Uhr
 
  • Treffpunkt ist in der Sandgrube
 
  • Nach Abschluss des Arbeitsdienstes gibt es eine Brotzeit für alle
 
  • Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.
 
  • Der Vorstand weist darauf hin, dass jedes aktive Vereinsmitglied mindestens 2 Arbeitsdienste pro Jahr zu absolvieren hat.
 
  • Bei Nichteinhaltung behält sich der Verein vor, eine Strafgebühr von 50€ zu erheben.