Turniere in Corona Zeiten geht nicht? Geht doch! Das haben die Helfer und Organisatoren des Reitverein Sulzthal in Unterfranken bewiesen. Auf dem herrlich hergerichteten Areal mitten im Wald „auf der Steige“, wurde ein Turnier organisiert, dass auch unter schwierigen Bedingungen hervorragend durchgeführt wurde. Der Parcoursbauer aus Hessen, Bernd Petruschke, hat die unterschiedlichsten Strecken in den verschiedenen Anforderungsklassen von E bis L gebaut. So war für jeden etwas dabei. Die Schwierigkeit des Geläufs besteht in der Lage mitten im Wald, wodurch zu schnelles Reiten unterbunden wird.

cosima Hornung

Cosima Hornung, fränkische Meisterin der Ponyreiter

Am 29. Oktober 2017 fand in unserer Sandgrube ein Sichtungslehrgang des Trakehner Verbands statt.

Am 22.10. veranstaltete der RC Forchheim Abzeichen Prüfungen verschiedenster Anforderungen - vom Basispass, über das Longierabzeichen 5 und die Reitabzeichen RA 6 bis  RA 2.

Die erfolgreichen Teilnehmer des Abzeichenlehrgangs

Am 24.-25.06. 2017 fand in Sulzthal die fränkische Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter statt.

RC Forcheim Mannschaft

Die erfolgreiche Mannschaft des RC Forchheim

   

23 Reiter kamen mit Ihren Pferden in die Sandgrube, um an dem Geländekurs mit Dieter Hesselbach (Deutscher Vielseitigkeitsmeister 1987, u.a.  Richter VS) teilzunehmen.