23 Reiter kamen mit Ihren Pferden in die Sandgrube, um an dem Geländekurs mit Dieter Hesselbach (Deutscher Vielseitigkeitsmeister 1987, u.a.  Richter VS) teilzunehmen.

An zwei Tagen wurde in verschiedenen Gruppen vom Einsteiger bis hin zum L -Niveau mit verschiedensten Aufgabenstellungen trainiert. Dabei wurde nicht nur die Rittigkeit geschult, sondern auch die „innere Uhr“ der Reiter, als auf der Galopp-Runde ein exaktes 350 m/min oder 450m/min Tempo gefordert wurde.

Die Teilnehmer konnten viel lernen und waren begeistert von dem Training:

„Anspruchsvoller Kurs, mit viel Ruhe und guten Unterricht. Richtig gute Hilfestellungen/ Anweisungen, in schwierigen Situation, Interessant war auch die Tempo Übergänge, 350er, 450 er zu reiten. Ich würde sofort wiederkommen. Einfach richtig klasse!”

“Es wurde auf jeden Kursteilnehmer individuell eingegangen und jeden Tag wurden andere Sprünge geübt.“

„Wir hatten jede Menge Spaß, unsere eigenen Grenzen wurden deutlich überschritten und wir haben viele tolle Eindrücke sammeln können. Gerne komm ich wieder.“

„Mir hat vor allen die ruhige, entspannte Atmosphäre gefallen und ich hatte das Gefühl, dass jeder Kursteilnehmer exakt dort abgeholt wurde wo er stand.“

„Mir hat der Kurs sehr gut gefallen! Hr. Hesselbach ist sehr gut auf das Reitniveau jedes Einzelnen eingegangen und hat einen mit super Tipps unterstützt!
Jederzeit würde ich wieder teilnehmen, da er seine Erfahrungen in diesem Sport sehr gut weitergeben kann “